MBA Internet Business
(= Betriebswirtschaft + Internet Unternehmenserfolg)

Ausbildungsziel

Ziel des MBA Lehrganges „Internet Business“ ist die Vermittlung von Fachkenntnissen im Bereich Betriebswirtschaft und neuesten Internet-Technologien, um Geschäftsprozesse im Internet und die unterschiedlichen Online Kanäle verstehen und für Unternehmen diese Prozesse richtig einsetzen zu können.

Heutzutage kommt fast kein Unternehmen mehr ohne Internet Services und Business Anwendungen aus. Studenten erhalten ein gutes Grundgerüst, um Unternehmen, welche über das Internet Produkte und Services anbieten möchten, umfassend zu beraten und bei unternehmerischen Veränderungsprozessen zu begleiten.

Inhaltlich werden Kurse in Internet Business und e-Commerce, Internetrecht und Datenschutz, Innovationsmanagement, Projekt- und Zeitmanagement sowie betriebswirtschaftliches Fachwissen in Finanzmanagement, Marketing und Unternehmensrecht gelehrt.

 

Zielgruppe

Der MBA Internet Business ist besonders geeignet für:

  • Mitarbeiter unterschiedlichster Unternehmensbranchen, welche neue Geschäftsmodelle im Internet besser verstehen und effizient einsetzen möchten.
  • Mitarbeiter von IT Unternehmen sowie Mitarbeiter in neueren Berufsfeldern wie Online Marketing, Social Media, Business Development und digitale Geschäftsbereiche.
  • Online Produktmanager, Multichannel und Digital Marketing Manager, SEO, e-Commerce, Social Media Manager
  • Unternehmensinhaber und Geschäftsführer, die ihre Position mit einem Studium und höherem Professionalisierungsgrad im Bereich Internet Business ausüben möchten.
  • Unternehmensentwickler und Unternehmensberater.
  • Personen, die in Zukunft strategische Aufgaben in der Online Geschäftsfelderweiterung von innovativen Unternehmen bzw. in der Produktentwicklung übernehmen möchten.

 

Meine Vorteile im Studium

  • neue Kursmaterialien von Dozenten der Uni Wien, Uni Innsbruck, FH Krems, Salzburg usw.
  • Betreuung der Fragen im Studium
  • Lernvideos, Folien, Fragenkataloge, Chat, Blog uvm.
  • Zeitlich flexibel neben Vollzeit-Job oder in Bildungskarenz
  • Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport und Freizeit
  • AQ Austria akkreditiert
  • MBA-Titel (Akademischer Grad) führbar gemäß EU-Bologna-Reform
  • In Deutschland anerkannter Studienabschluss mit H+ in Anabin (anabin.kmk.org)

 

DDr. Elfi Furtmüller, Universität Innsbruck

Musterkursmaterial Internetrecht (Lernfragen)

Lust auf mehr Musterkursmaterial? – Informationen hier anfordern:
http://www.mba-studium.at/mba-internet-business/#info-request-form
 

Fakten zum Studium

  • Akkreditierung: H+ Universität im internationalen Ranking
  • MBA mit Qualitätslabel FIBAA-Akkreditierung www.fibaa.org
  • AQ Austria akkreditiert
  • Vergleichen Sie alle Universitäten in Österreich und weltweit  http://anabin.kmk.org
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Online Studium + 5 Tage Präsenz (Wochenendkurs zum Netzwerken)
  • Start: jederzeit möglich, ab sofort
  • ECTS: 108 ECTS
  • Studiendauer: ca. 16 Monate
  • Akademischer Grad: Master of Business Administration (MBA)
  • Lehrgangsgebühr: EUR 11.000,- Ratenzahlung möglich

 

Univ.-Doz. Mag. Dr. Claus Ebster MBA M.Sc., Universität Wien: Der Projektlebenszyklus

Lust auf mehr Musterkursmaterial? – Informationen hier anfordern:
http://www.mba-studium.at/mba-internet-business/#info-request-form

Studienplan MBA General Management

1. Abschnitt = Akademischer Betriebswirt: Internet Business
2. Abschnitt = MBA-Executive

 

1. Abschnitt
Grundlagen Betriebswirtschaft + Recht

  • Betriebswirtschaft + Volkswirtschaft (6 ECTS)
  • Marketing und Kommunikation (6 ECTS)
  • Personalmanagement (6 ECTS)
  • Grundlagen der Finanzierung (6 ECTS)
  • Arbeitsrecht (6 ECTS)

Spezialisierung Internet Business

  • Internet Business & e-Commerce (6 ECTS)
  • Internetrecht und Datenschutz (6 ECTS)
  • Innovationsmanagement (6 ECTS)
  • Projekt- und Zeitmanagement (6 ECTS)
  • Fallstudie bzw. Projektarbeit Internet Business (6 ECTS)
  • Mündliche Abschlussprüfung

 

2. Abschnitt
MBA-Executive

  • Management von Organisationen (6 ECTS)
  • Leadership & Change (6 ECTS)
  • Strategisches Management (6 ECTS)
  • Management Methods & Skills (6 ECTS)
  • Accounting & Finance (6 ECTS)
  • Master-Thesis (18 ECTS)

 

Studienzulassung und Anrechnungen

Gerne können Sie mir Ihren Lebenslauf zusenden, um Ihre persönliche Studienstart-Zulassungsbedingungen an der Universität abzuklären.

 

Aktive Vernetzung von Wirtschaft, IT und Unternehmen

Unsere Vernetzung mit Unternehmen aus der Internet Business Branche ist ausgezeichnet. Davon werden unsere Studierenden profitieren, da wir praxisrelevante Themen für wissenschaftliche Arbeiten ausschreiben, Forschungsprojekte gemeinsam mit Unternehmen durchführen, Exkursionen zu interessanten Unternehmen und IT-start up’s organisieren, Jobinserate weiterleiten und auch in den Lehrveranstaltungen Fallstudien aus der Praxis durchnehmen.

 

Persönlich betreutes Fernstudium – meine Fragen landen nicht im Nirvana!

Unser Ansatz ist ein persönlich betreutes Online Studium mit kollegialem Miteinander zwischen Studierenden und Dozenten.
Individuelle Beratung, Betreuung und Begleitung der Studierenden bis zum erfolgreichen Studienabschluss wird bei uns groß geschrieben.

 

Abschluss

Den Studierenden wird der akademische Grad „Master of Business Administration“, abgekürzt „MBA“, verliehen.

 

Anmeldung für den MBA

Senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zu!

  • Unterschriebenes Anmeldeformular
    Tipp: Bei den 4 Wahlkursen für die Spezialisierung Internet Business empfehlen wir folgende Kursauswahl: Internet Business & e-Commerce, Internetrecht und Datenschutz, Innovationsmanagement, Projekt- und Zeitmanagement.
  • Lebenslauf
  • Passkopie
  • Zeugnisse/Diplome
  • Anrechnungsbestätigung (WICHTIG: Anrechnungen müssen vor der Anmeldung angefordert werden).

 

Gewerbeberechtigung mit Abschluss des Lehrganges: „Unternehmensberatung einschließlich Unternehmensorganisation“

Mit dem Abschlusszeugnis in Verbindung mit einer einjährigen, facheinschlägigen Tätigkeit ist gemäß § 19 GewO die Erteilung der Gewerbeberechtigung für das reglementierte Gewerbe der „Unternehmensberatung einschließlich Unternehmensorganisation“ möglich.

Dieser Lehrgang ist anrechenbar auf die Unternehmer-Prüfung
Mit dem Abschlusszeugnis dieses Lehrganges ist die Anrechnung der Unternehmerprüfung möglich.
Der Prüfungsteil Unternehmerprüfung entfällt, wenn der Prüfungswerber durch Zeugnisse den erfolgreichen Abschluss einer der im folgenden genannten Schulen nachweist:

  • Fachakademie, sofern durch Zeugnis nachgewiesen wird, dass Unterricht im Ausmaß von mindestens 160 Unterrichtseinheiten in den Themenbereichen erteilt wurde, die Gegenstand der Unternehmerprüfung sind,
  • Universitätslehrgänge, sofern durch Zeugnis nachgewiesen wird, dass Unterricht im Ausmaß von mindestens 160 Unterrichtseinheiten in den Themenbereichen erteilt wurde, die Gegenstand der Unternehmerprüfung sind.

 

Wir sind für Ihre Fragen da!

Für Auskünfte zu Studium, Voraussetzungen und der Vormerkung stehen Ihnen unsere Studienberaterinnen gerne zur Verfügung!
E-Mail: studienberatung@amc.or.at

Telefonische Beratung: +43(0)676/898 778 888 oder +43 (0)676/898 778 810 von Mo. bis Fr. von 9 – 12 Uhr